Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewisse Funktionen der Webseite zu gewährleisten.

Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

OMV Vitatherm, TÜV geprüfte Premium Qualität

OMV Vitatherm setzt seit Markteinführung neue Standards in Bezug auf Umweltfreundlichkeit, Produktqualität und effizienten Verbrauch. Die Produkteigenschaften des OMV Premiumheizöls wurden nun auch in einem umfangreichen Prüfprozess durch den TÜV AUSTRIA bestätigt.

Bayerisches Qualitätsprodukt

Durch die Produktion in unserer eigenen Raffinerie garantieren wir eine gleichbleibend hohe Produktqualität. OMV Vitatherm wurde zudem mit führenden Kesselherstellern erfolgreich getestet und eignet sich optimal für moderne Ölbrennwertanlagen.

Effizienz

OMV Vitatherm hat mehr als doppelt so viel Energieinhalt wie Holzbrennstoffe und erlaubt zudem einen gleichbleibend effizienten Kesselbetrieb. Besonders für moderne Heizkessel mit Brennwerttechnologie ist OMV Vitatherm der optimale Brennstoff. Beim Umstieg auf OMV Vitatherm sind keine Adaptierungsmaßnahmen an der Heizölanlage (Tank, Kessel, Brenner) erforderlich.

Geringe Wartungskosten

OMV Vitatherm wird bereits in unserer Raffinerie mit hochwertigen, modernsten Additiven – das sind spezielle Zusatzstoffe – versehen, diese sorgen für optimale Produktstabilität und lange Lagerfähigkeit. Zudem sorgen die OMV Vitatherm Additive für weniger Ablagerungen im Heizöltank, eine saubere Brennerpumpe und gleichbleibend gute Düsenfunktion. Durch die effiziente Verbrennung reduzieren sich Reinigungs- und Wartungsaufwand und die Verlässlichkeit der Heizölanlage wird erhöht.

Saubere Verbrennung*

Mit einem Schwefelgehalt von nur 0,001 % (10 ppm) verbrennt OMV Vitatherm sauber und verursacht dabei 40 mal geringere Feinstaubemissionen als Holzheizungen sowie niedrigere Schwefeloxid- und Stickoxid- Emissionen.
* Die Feinstaubemissionen bei Haushaltsheizgeräten mit einer Leistung von etwa 20kW sind bei der Verwendung von Vitatherm um mindestens einen Faktor 40 geringer als bei vergleichbaren Holzheizungen. Die Emissionsfaktoren für Schwefel- und Stickoxide liegen bei der Verbrennung von Vitatherm deutlich unter den Werten für holzbefeuerte Heizungsanlagen.

 
Klicken Sie hier, und lesen Sie alle Infos in unserem Vitatherm-Flyer

Ihre Ansprechpartner für Vitatherm

Hermann Kotter
Tel.: 09421 / 5527-16     
E-Mail

Carmen Köppen
Tel.: 09421 / 5527-20
E-Mail

Yasmin Beichl
Tel.: 09421 / 5527-15
E-Mail

Julia Zedler
Tel.: 09421 / 5527-26     
E-Mail

Julia Gritsch
Tel.: 09421 / 5527-24
E-Mail

Sarah Nachtmann
Tel.: 09421 / 5527-18 
E-Mail

Maria Weidinger
Tel.: 09421 / 5527-33 
E-Mail

Manuela Deser
Tel.: 09421 / 5527-15
E-Mail

Petra Hacker
Tel.: 09421 / 5527-17
E-Mail