Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewisse Funktionen der Webseite zu gewährleisten.

Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

Die Qualität macht den Unterschied

Die beste Voraussetzung für eine kosteneffiziente, störungsfreie und zuverlässige Heizungsanlage sind unsere FireStixx Pellets. Diese übertreffen alle gängigen Normen.

Pellets sind nicht gleich Pellets. Gewaltige qualitative Unterschiede können für Ihre Heizanlage gravierende Folgen tragen. Daher empfiehlt sich beim Pelletskauf auf die entsprechende Qualität zu achten.

FireStixx Premium-Pellets gehören mit der außerordentlich hohen Qualität zu den führenden Pelletsmarken in Mitteleuropa. In der gesamten Produktion werden Stichproben der Pellets genommen, die Leistung und Zusammensetzung geprüft und dokumentiert. Nur Pellets welche die strengen Gütevorschriften erfüllen, werden das Werk verlassen.

Im Gegensatz zu anderen DINplus- oder ÖNorm-Pellets setzt FireStixx die Grenzwerte für Abrieb, Feuchtigkeits- und Aschegehalt sowie Rohdichte noch strenger an, als die Normen vorgeben.

Die Grenzwerte von FireStixx-Premium Pellets sind noch höher gesetzt wie die EU-Norm oder DIN-Plus vorgeben.

 

Abriebwert

Feuchtigkeitsgehalt

Rohdichte

Aschegehalt

Rohstoffe

EU-Norm

Abriebwert< 2,5 %

Feuchtigkeitsgehalt< 10 %

Rohdichtek. A.

Aschegehalt< 0,7 % - (prEN 15403)

RohstoffeNadel und Hartholz

DIN-Plus

Abriebwert< 2,3 %

Feuchtigkeitsgehalt< 10 %

Rohdichte> 1,1 kg/dm³

Aschegehalt< 0,5 % - (DIN 51719)

Rohstoffek. A.

FireStixx

Abriebwert< 1,5 %

Feuchtigkeitsgehalt7 % - 8,5 %

Rohdichte> 1,2 kg/dm³

Aschegehalt< 0,35 % - (DIN 51719)

Rohstoffe100 % Nadelholz

  • Abriebswert: 
    Umso niedriger der Abtriebswert, desto besser der Wirkungsgrad und saubere Rauchgase.

  • Feuchtigkeitsgehalt: 
    Ein niedriger Feuchtigkeitsgehalt erhöht den Brennwert und senkt damit die Heizkosten.

  • Rohdichte: 
    Eine hohe Rohdichte schafft ein höheres Volumengewicht und sorgt für eine hohe Energiedichte.

  • Aschegehalt:
    Ein geringer Aschegehalt sorgt für saubere Verbrennung und somit für weniger Aufwand für die Wartung der Heizanlage.

Von uns erhalten Sie Pellets abgefüllt in 15 kg Säcke.

Ihre Ansprechpartner für Pellets

Julia Zedler
Tel.: 09421 / 5527-26 
E-Mail

Georg Burghart
Tel.: 09421 / 5527-12
E-Mail

Ihre Ansprechpartner für Pellets in Zwiesel

Siglinde Baran
Tel.: 09922 / 3012 
E-Mail

Martina Hobelsberger
Tel.: 09922 / 3012
E-Mail