Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewisse Funktionen der Webseite zu gewährleisten.

Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

Dieselkraftstoff (gemäß DIN EN 590)

Entscheidend ist die Zusammensetzung und Qualität, denn davon hängt die Lebensdauer unsere Fahrzeuge und die Entwicklung unserer Umwelt ab.

Im Wesentlichen wird das gute Zünd- und Brennverhalten von Dieselkraftstoffen durch paraffinische Komponenten gewährleistet, welche aber bei kälteren Außentemperaturen eine Beeinträchtigung der Fließeigenschaften haben. Deshalb produzieren die Raffinerien zu den kalten Jahreszeiten den Dieselkraftstoff mit einem entsprechenden Kälteverhalten, denn die Paraffinausscheidungen können die Leitungen verdichten und somit die Zufuhr des Kraftstoffs zum Motor unterbrechen.

Hier sind die jeweiligen Umstellungen in den Raffinerien aufgelistet, welche nach der DIN-Norm vorgeschrieben sind:

Sommerqualität (max. bis 0°C)
15.04. - 30.09.

Übergangsqualität (max. bis -10°C)
01.03. - 14.04. und 01.10. - 15.11.

Winterqualität** (max. bis -20°C)
16.11. - 28.02.

** Zusätzlich haben wir die Möglichkeit die Winterqualität auf Anfrage ab dem 01.10. anzubieten, da die OMV Raffinerie in Burghausen die Produktion früher umstellt und die entsprechenden Additive ab Oktober beimischt.

Unser Dieselkraftstoff beeinhaltet bis zu 7% biogene Anteile und bietet darüber hinaus mit einer verbesserten schwefelfreien Rezeptur und ein neu entwickeltes Additivpaket folgende Vorteile:

  • Umweltschonung durch Reduzierung der Rauch- und Partikelemissionen
  • verhindert Verkokungen und entfernt Ablagerungen an den Einspritzdrüsen
  • bis zu 3% weniger Verbrauch

Ihre Ansprechpartner für Diesel

Hermann Kotter
Tel.: 09421 / 5527-16 
E-Mail

Julia Gritsch 
Tel: 09421 / 5527-24
E-Mail

Ihre Ansprechpartner für Diesel in Zwiesel

Martina Hobelsberger
Tel.: 09922 / 3012
E-Mail

Siglinde Baran
Tel.: 09922 / 3012
E-Mail